Gut Gelungen: Modernisierung in der Wilhelm-Trautewein-Straße

Den ersten Teil der Aufwertungsinvestitionen in der Wohnanlage „Trauteweinstraße“ konnte die Wohnungsbaugenossenschaft Halberstadt eG (WGH) bereits abschließen.

Der angestrebte Mix aus von Chic, Ökologie, Komfort und Kosteneffizienz ist gelungen.

Auch WGH-Mitglied Wilfried Rieche schätzt die neuen Annehmlichkeiten. So hat die Installation der Gegensprechanlage mit Videofunktion ein Plus an Sicherheit gebracht. Besonderer Beliebtheit erfreut sich natürlich der Lift, der auch das Erreichen der oberen Etagen zu einem bequemen Vergnügen macht.