Outback Afrika

Ein Hauch von Afrika wehte durch die Räume des Vereins „Freunde fürs Leben“ am 18.01.2017.

Herr und Frau Vollheim brachten ein Stück Afrika zu unseren Mitgliedern. Mit Filmaufnahmen, die selbst gedreht worden sind, erzählten sie von ihren abenteuerlichen Reisen in die Wildnis Afrikas.

Es gab eindrucksvolle Filmaufnahmen zu sehen über die Verhaltensweisen der Tiere Kenias, die Wanderungen der Elefanten zu ihrem Wasserloch oder die Löwen, die in der heißen Sonne dösen.
Ein faszinierender Teil unserer Welt wurde uns durch diesen Filmvortrag näher gebracht.

Dieser Nachmittag war für unsere Mitglieder eine schöne „Auszeit in den Sommer“ an einem frostigen Tag.