Wärmende Socken für kleine Füße

gemütlicher Handarbeitsvormittag beim Verein "Freunde fürs Leben"

Am 6. Dezember, dem Nikolaustag,  trafen sich ca. 25 Handarbeitsfrauen zu einer gemütlichen vorweihnachtlichen Runde bei Kaffee und Gebäck.

Als Gast begrüßten wir die Krankenhausseelsorgerin Frau Schenk, die von uns mit vielen schönen Stricksachen für ihre "Schäfchen " versorgt wird und dafür „Danke“ gesagt hat.

Mit der Geschichte " Weihnachten in der Kerzenmacherwerkstatt " hat sie uns auf Weihnachten eingestimmt.

Fazit : Ein gelungener Vormittag .